Ausbildung zum »Lie Detector« – Journalisten vermitteln Schülern Medienkompetenz

Workshop

Bühne D  •  60 Min.

Das Internet ist zunehmend geprägt durch »Fake News« und Propaganda. Die gemeinnützige Organisation »Lie Detectors« hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern und Jugendlichen dabei zu helfen, manipulierte Informationen zu erkennen und einzuordnen. Erfahrene Journalistinnen und Journalisten vermitteln diese Medienkompetenz in interaktiven Workshops an Schulen. Das »Lie Detector«-Team berichtet in diesem Workshop von seiner Arbeit, gibt Tipps wie Journalisten mit Fake-News-Vorwürfen am besten umgehen und wie Interessierte selbst zum »Lie Detector« werden können.

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich daher am Gästeschalter für diese Veranstaltung an.

Medien