Digitale Barrierefreiheit - wie können Medien allen Nutzerinnen und Nutzern gerecht werden?

moderierte Talk-Runde

Bühne A  •  60 Min.

Gebärdendolmetscher, Audiodeskription und Untertitel - das sind die bisherigen Antworten auf die Bedürfnisse behinderter Menschen. Doch reicht das für eine gleichberechtigte und selbstbestimmte Mediennutzung aus? Wie können Medien barrierefreie digitale Angebote gemeinsam mit den Akteuren entwickeln und zur Verfügung stellen? Welche Rolle kann der öffentlich-rechtliche Rundfunk spielen? Welche technischen Möglichkeiten gibt es? Und werden sie von den Nutzerinnen und Nutzern angenommen?