Spitzensport - Free-TV im Abseits?

moderierte Talk-Runde

Bühne A  •  60 Min.

Fernsehrechte großer Sportereignisse spielen für Plattformen eine immer größere Rolle. Sie bieten exklusive Inhalte und binden Abonnenten. Mit Amazon, Magenta TV oder DAZN mischen mittlerweile viele finanzstarke Anbieter bei den TV-Rechten mit. Zwar schreibt der Staatsvertrag vor, dass erstrangige Sportereignisse wie olympische Spiele weiter im Free-TV gezeigt werden müssen. Aber wie sicher ist das und in welchem Umfang? Und welche Konsequenzen hat das für deutsche TV-Anbieter?

Moderation: Andreas Ulrich
Teilnehmer: Kaweh Niroomand, Axel Balkausky u.a.