Upload-Filter & Co. EU-Urheberrechtsrichtlinie – Sind die globalen Plattformen die Gewinner?

moderierte Talk-Runde

Bühne A  •  60 Min.  • 

Seit 2020 gibt es ein neues EU-Urheberrechtsgesetz, das es Kreativen und ihren Partnern ermöglichen soll, für die Nutzung ihrer Werke faire Preise auszuhandeln. Die Richtlinie muss nun bis Juni 2021 in nationales Recht übertragen werden, doch der deutsche Entwurf steht immer wieder in der Kritik von Urhebern, Verwertern und Netzaktivisten und ist mit der europäischen Version teilweise nicht konform. Einige fragen sich sogar, ob das beschlossene Gesetz überhaupt verfassungskonform ist. Welche Vor- und Nachteile haben Verbraucher, Urheber und Verwerter vom neuen Urheberrechtsgesetz? Welche Einschränkungen und Vorteile bestehen für globale Plattformen? Ist der Streit über Upload-Filter ausgeräumt?

Medien

  • MTM21: Upload-Filter & Co. EU-Urheberrechtsrichtlinie