Vertrauen Sie uns, wir sind Journalisten!

moderierte Talk-Runde

Bühne C  •  60 Min.

Die „Lügenpresse“-Debatte ist abgeflaut, aber ihre Spuren sind weiterhin sichtbar. Es zeigt sich ein polarisierendes Meinungsbild: Bei 44 Prozent der Bürger ist die Glaubwürdigkeit der Medien hoch. Aber jeder vierte Bürger in Deutschland hielt 2019 die Medien in Deutschland nicht für glaubwürdig. Eine Langzeitstudie der Universität Mainz untersucht die Ursachen und Folgen von Vertrauen in die öffentliche Kommunikation. Können Medienmacherinnen und -macher etwas tun, um Medienskepsis und Misstrauen abzubauen?