Andreas Postel

ZDF

 Andreas Postel

Andreas Postel – Journalist, geb. 1972 – begann seine journalistische Laufbahn beim ZDF als Korrespondent im Landesstudio Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin. Dann arbeitete er als Reporter und Autor im ZDF-Sendezentrum in Mainz und berichtete aus dem In – und Ausland. 2008 wurde Andreas Postel Reporter und Redakteur im Heute-Journal. Seit November 2010 leitet er das ZDF-Landesstudio Thüringen in Erfurt. Er wurde mit dem Axel-Springer-Preis für junge Journalisten und dem Bürgerpreis zur Deutschen Einheit ausgezeichnet.

Veranstaltungen

    Bühne Amoderierte Talk-Runde60 Min.

    Verkannter Osten? Ostdeutsche Realitäten und Diskurse in den Medien

    Wie stark beschäftigen sich deutschsprachige Medien mit Nachrichten und Problemen aus dem Osten Deutschlands? Sind die ostdeutschen Sichtweisen ausreichend repräsentiert? Warum arbeiten so wenige ostdeutsche Journalistinnen und Journalisten in überregionalen Redaktionen?

    Moderation: Andreas Postel
    Teilnehmer: Prof. Dr. Karola Wille, Robert Schneider, Jana Hensel, Michael Kretschmer