Andreas Stopp

Deutschlandfunk Leiter Medienredaktion

 Andreas Stopp

Andreas Stopp, geboren 1958, studierte Medienpädagogik und war wissenschaftlicher Mitarbeiter für Medienpädagogik an der Universität Bonn. Seit 1986 arbeitet er als Hörfunkjournalist beim Deutschlandfunk in Köln. Seit 1992 ist Stopp Redakteur in der Abteilung Wissenschaft und Bildung des Deutschlandfunks und übernahm Konzeption und redaktionelle Leitung der Mediensendung Markt und Medien (heute @mediares) sowie des Kultur-Reisemagazins und des Magazins Lebenszeit. 2011 erhielt er den Deutschen Preis für Medienpublizistik (Bert-Donnepp-Preis).

Veranstaltungen

    Bühne Amoderierte Talk-Runde60 Min.

    Welche Impulse braucht unser Mediensystem?

    Sind die Grabenkämpfe zwischen privaten und öffentlich-rechtlichen Sendern vorbei? Seit Jahren gibt es in der Branche immer mehr Annäherungen und Kooperationen. Viele sehen in den großen US-Plattformen die wahre Herausforderung. Hat sich das duale Rundfunksystem deshalb bald überlebt? Wie muss eine …

    Moderation: Andreas Stopp
    Teilnehmer: Hans Demmel, Stefan Raue, Prof. Dr. Karola Wille, Dr. Christoph Palmer, Tabea Rößner, Josephine Hage, Michael Hanfeld