Prof. Dr. Christopher Buschow

Bauhaus-Universität Weimar Juniorprofessor für Organisation und vernetzte Medien

Prof. Dr. Christopher Buschow
© Bildrechte: Matthias Eckert

Christopher Buschow ist Juniorprofessor für „Organisation und vernetzte Medien“ im Fachbereich Medienmanagement an der Bauhaus-Universität Weimar. Er forscht und lehrt schwerpunktmäßig zu Unternehmensgründungen in der Medienbranche. Als Mitinitiator des „Media Entrepreneurship“-Programms hat Buschow in den vergangenen Jahren mehr als 150 Medienstudierende in der Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle unterstützt. Seine Arbeiten wurden unter anderem mit dem Niedersächsischen Wissenschafts-preis und dem Deutschen Studienpreis der Körber-Stiftung ausgezeichnet.

Veranstaltungen

  • Bühne Bmoderierte Talk-Runde60 Min.

    War of Talents – Wie bleibt die Medienbranche attraktiv?

    „Was mit Medien“ war unter Jugendlichen über Jahrzehnte ein beliebtes Berufsziel. Doch heute sinkt in fast allen Medienbereichen die Zahl der Bewerberinnen und Bewerber. Selbst die früher so beliebten Volontariate werden immer weniger nachgefragt. Verstehen die Entscheiderinnen und Entscheider die …

    Moderation: Melanie Haack
    Teilnehmer: Prof. Dr. Christopher Buschow, Ine Dippmann, Alexandra Krampe, Philipp Schild, Amelie Marie Weber