Claas Danielsen

Mitteldeutsche Medienförderung GmbH (MDM) Geschäftsführer

 Claas Danielsen
Foto: Rudolf Karl Wernicke

Claas Danielsen studierte Dokumentarfilmregie an der Münchner HS für Fernsehen und Film und realisierte sieben Filme. Als Studienleiter baute Danielsen von 1999 bis 2004 die europäische Fortbildungsinitiative für Dokumentarfilmer Discovery Campus auf. Von 2004 bis Ende 2014 leitete er als Direktor und Geschäftsführer DOK Leipzig, das Internationale Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm. Ende 2016 wurde Danielsen zum Geschäftsführer der Mitteldeutschen Medienförderung MDM berufen. Er wirkt regelmäßig in Jurys internationaler Filmfestivals und in Fördergremien mit und fungierte als Berater der Deutschen Film Akademie und der European Film Academy.

Veranstaltungen

    Bühne Bmoderierte Talk-Runde60 Min.

    Corona Virus Update: Auswirkungen auf Film, Fernsehen und Kultur

    Geschlossene Kinos, verschobene Filmproduktionen und abgesagte Konzerte: die Kultur- und Kreativbranche ist von der Corona-Pandemie existenziell betroffen. Wie wirken Programme wie „Neustart Kultur“, die Ausfallfonds von Bund und Ländern für die Filmwirtschaft oder die Unterstützung für …

    Teilnehmer: Jana Brandt, Claas Danielsen, Michael Kölmel, Christoph Kukula, Natalie Müller-Elmau