Claas Danielsen

Mitteldeutsche Medienförderung GmbH (MDM) Geschäftsführer

 Claas Danielsen
© Bildrechte: Rudolf Karl Wernicke

Claas Danielsen studierte Dokumentarfilmregie an der Münchner HS für Fernsehen und Film und realisierte sieben Filme. Als Studienleiter baute Danielsen von 1999 bis 2004 die europäische Fortbildungsinitiative für Dokumentarfilmer Discovery Campus auf. Von 2004 bis Ende 2014 leitete er als Direktor und Geschäftsführer DOK Leipzig, das Internationale Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm. Ende 2016 wurde Danielsen zum Geschäftsführer der Mitteldeutschen Medienförderung MDM berufen. Er wirkt regelmäßig in Jurys internationaler Filmfestivals und in Fördergremien mit und fungierte als Berater der Deutschen Film Akademie und der European Film Academy.

Veranstaltungen

  • Bühne Amoderierte Talk-Runde35 Min.

    Serien Offensiv II: Produktion und Finanzierung

    Für die Serienproduktion in Deutschland sind Förderungen des Bundes und der jeweiligen föderalen Institutionen oft fester Bestandteil der eigenen Finanzierung. Doch der German Motion Picture Fund fördert nur High-End Serien. Welche Möglichkeiten haben kleinere Produktionen? Zu den wichtigsten …

    Moderation: David Denk
    Teilnehmer: Oliver Castendyk, Claas Danielsen, Sigi Kamml, Dr. Jan Ole Püschel