Prof. Dr. Dieter Wiedemann

Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur

Prof. Dr. Dieter Wiedemann

Jahrgang 1946, studiert in Leipzig und Potsdam (Theater- und Filmwissenschaft; Pädagogische Psychologie), 1971 bis 1989 Tätigkeit am ZIJ in Leipzig, promoviert und habilitiert zu Themen der Film- und Kunstwirkungsforschung; von 1990 bis 2012 an der HFF Konrad Wolf in Babelsberg: Professur für Medienwissenschaften, von 1995 bis 2012: Rektor bzw. Präsident der HFF. Autor zahlreicher Publikationen zu Kinderfilm und -fernsehen, zur Medienpädagogik und zum Jugendmedienschutz.