Dr. Daniel Brückl

VMPR Verband Mitteldeutscher Privatradios e. V. Verbandsvorsitzender / Rechtsanwalt

Dr. Brückl ist seit mehr als 20 Jahren, inzwischen als Partner einer Kanzlei in Dresden, als Rechtsanwalt vor allem im Rundfunk- und Presserecht tätig. Er berät Radio- und Fernsehveranstalter sowie Produktionsunternehmen. Daneben hält er an verschiedenen Institutionen Vorträge und Vorlesungen zu medienrechtlichen Themen. Seit 2019 ist er Verbandsvorsitzender des VMPR Verband Mitteldeutscher Privatradios e. V. Weiterhin engagiert er sich im Vorstand des Verein Digitalradio Mitteldeutschland e. V. Er ist stellv. Vorsitzender im Fachanwaltsausschuss Urheber- und Medienrecht der Rechtsanwaltskammer Sachsen.