Gert Scobel

3sat/Hochschule Bonn-Rhein-Sieg Fernsehmoderator, Journalist, Autor und Professor am „Zentrum für Ethik und Verantwortung“ (H-BRS)

 Gert Scobel

Gert Scobel studierte Theologie und Philosophie in Frankfurt/Main und Berkeley. Nach dem Volontariat sowie Stationen als Anchorman des 3sat-Magazins „Kulturzeit“ und des ARD-Morgenmagazins, moderiert und leitet er seit 2009 die Sendung „scobel“. Scobel hatte zahlreiche Lehraufträge, seit 2016 ist er Honorarprofessor für Philosophie und Interdisziplinarität an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg sowie dort Mitglied des Direktoriums des Zentrums für Ethik und Verantwortung. Für seine Arbeit wurde er mehrfach ausgezeichnet – u.a. mit dem Grimme-Preis.

Veranstaltungen

    Bühne Amoderierte Talk-Runde60 Min.

    Sollten wir alles tun, was technisch möglich ist? Die Balance zwischen Technologie und Ethik

    Blockchain, Augmented Reality, Cyborgisierung, Sozialpunkte: Digitale und mediale Technologien werden das Leben der Menschen grundlegend verändern. Was wollen wir: ungebremster Technik- und Marktglaube à la Silicon Valley, die staatliche Überwachung oder die bewusste Steuerung des Fortschritts? Wo …

    Moderation: Ann-Kathrin Büüsker
    Teilnehmer: Thomas Schulz, Markus Bräuer, Dr. Shermin Voshmgir, Gert Scobel
    Bühne Bmoderierte Talk-Runde60 Min.

    scobel: Medien, Macht und Manipulation.

    Aufzeichnung für die Sendereihe „scobel“ in Kooperation mit 3sat. Digitale Medien wälzen die Gesellschaft, die politischen und wirtschaftlichen Systeme und die Öffentlichkeit um, und sie verändern auch die Individuen, ihr Verhalten, ihre Wünsche, ihre Wahrnehmung und ihre Beziehungen. Das Buzzword …

    Moderation: Gert Scobel
    Teilnehmer: Prof. Dr. Martin Emmer, Ingrid Brodnig, Prof. Dr. Dirk Baecker