Katrin Heyeckhaus

ZVEI e.V. Head of Media Policy

 Katrin Heyeckhaus
© Bildrechte: ZVEI

Katrin Heyeckhaus leitet seit 2021 den Bereich Medienpolitik im ZVEI e.V., dem Verband der Elektro- und Digitalindustrie. Im Rahmen ihrer Tätigkeit vertritt sie die Interessen der Hersteller von Consumer Electronics zu Regulierung, Jugendmedienschutz und Barrierefreiheit. Ihren beruflichen Einstieg hatte sie bei der Kommission zur Ermittlung der Medienkonzentration (KEK) und arbeitete danach für „die medienanstalten“, der Dachorganisation der 14 Landesmedienanstalten in Berlin. Dort war sie in den Bereichen Recht und Europa tätig. Seit 2012 arbeitet sie für den ZVEI. Katrin Heyeckhaus ist Rechtsanwältin und hat einen Masterabschluss für Internationales Recht der Vrije Univeristeit Brussels.

Veranstaltungen

  • Bühne Bmoderierte Talk-Runde60 Min.

    Plattformregulierung: Bestandsaufnahme und Zukunft

    Globale Plattformen und Intermediäre spielen eine immer wichtigere Rolle im Meinungsbildungsprozess. Deshalb wurde im Medienstaatsvertrag vom November 2020 eine Regulierung von Plattformen und Medienintermediären verankert, die Zugangsoffenheit, Chancengleichheit und Diskriminierungsfreiheit …

    Moderation: Vera Linß
    Teilnehmer: Prof. Dr. Hubertus Gersdorf, Katrin Heyeckhaus, Dr. Michael Müller, Dr. Thorsten Schmiege u.a.