Lars Rummel

DOK Leipzig Interactive Programmer

 Lars Rummel

Lars Rummel ist freischaffender Kurator für immersive und interaktive Inhalte. Zur Zeit arbeitet er bei DOK Leipzig als Programmer der DOK Neuland Ausstellung und der XR Konferenz DOK Exchange. In seiner Arbeit erkundet er Formen des Storytellings und versucht neue Medien als Kulturgut zu integrieren. Als Ex-Filmemacher sieht er sich als Juniorexperte im spielerischen, Neue-Medien-Storytelling, da in diesem interdisziplinären Feld noch keine echte Expertise existiert.

Veranstaltungen

    Bühne Dmoderierte Talk-Runde60 Min.

    Wie kommen Virtual-Reality-Projekte zum Publikum?

    Virtual Reality bietet für Kunst und Journalismus neue Möglichkeiten, um Inhalte und Themen aufzubereiten und das Publikum sprichwörtlich eintauchen zu lassen. Doch wie wird die neue Technik am besten genutzt? Welche Fördermöglichkeiten, Plattformen und technischen Voraussetzungen sind dafür nötig?

    Moderation: Elle Langer
    Teilnehmer: Marc Zimmermann, Alina Cyranek, Christiane Wittenbecher, Juliane Matthias, Lars Rummel, Nadja Albus-Hilbert