Maria Lorenz-Bokelberg

Pool Artists Co-Geschäftsführerin

 Maria Lorenz-Bokelberg
© Bildrechte: Patricia Haas

Maria Lorenz-Bokelberg ist Gründerin und Co-Geschäftsführerin der Podcast-Produktionsfirma Pool Artists.
Pool Artists produziert viele bekannte deutsche Podcasts, wie Verbrechen und Alles gesagt? für ZEIT ONLINE, Faking Hitler für den STERN, Batman unter Toten für Spotify, aber auch viele eigene Produktionen wie Die Nilz Bokelberg Erfahrung und Gästeliste Geisterbahn. Maria arbeitet seit vielen Jahren hinter und vor dem Mikrofon und produzierte bereits Podcasts, als sie den Begriff noch erklären musste. Neben ihrer Produktionstätigkeit findet man sie als Speakerin auf Konferenzbühnen und als Beraterin für alle großen und kleinen Firmen und Brands, die sich mit Podcasts auseinandersetzen.

Veranstaltungen

  • Bühne Bmoderierte Talk-Runde35 Min.

    Fokus Podcast I: Wie entwickelt sich das Medium weiter?

    Kommt da noch was nach True Crime, Daily- und Promi-Laber-Podcasts? Erzählerische Formate werden seit Jahren gefordert und es entstehen derzeit neue Genres und Formate wie Gameshows oder fiktionale Podcasts. Währenddessen verändert sich auch der Markt: Es gibt finanzstarke Streamingdienste …

    Moderation: Eva-Maria Schmidt
    Teilnehmer: Tina Jürgens, Maria Lorenz-Bokelberg, Christian Schalt, Schiwa Schlei