Prof. Dr. Stephan Ory

Arbeitsgemeinschaft Privater Rundfunk Geschäftsführer

Prof. Dr. Stephan Ory

Rechtsanwalt Prof. Dr. Ory ist seit 1988 zur Rechtsanwaltschaft zugelassen. Er ist Gründungsmitglied, Vorsitzender und seit Juli 2014 Direktor des Instituts für Europäisches Medienrecht und Vorsitzender des EDV-Gerichtstages. Seit 2001 Lehrbeauftragter, wurde er 2009 von der Universität des Saarlandes zum Honorarprofessor für Rundfunkrecht und Urheberrecht bestellt. Im Rahmen seiner anwaltlichen Tätigkeit ist Ory seit 1990 Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Privater Rundfunk. Seit Februar 2005 ist er Vorsitzender der LMS.