Thomas Schulz

 Thomas Schulz

Thomas Schulz berichtete fast ein Jahrzehnt als Korrespondent für den SPIEGEL aus den USA: Zunächst ab 2008 aus New York, ab 2012 aus San Francisco. 2015 erschien sein Wirtschaftsbestseller “Was Google wirklich will”. Sein neues Buch “Zukunftsmedizin” erschien im Mai 2018. Schulz studierte Politik in Frankfurt und Communications als Fulbright-Stipendiat. An der Harvard University forschte er als Visiting Scholar zur Globalisierung. Schulz ist unter anderem ausgezeichnet mit dem Henri-Nannen-Preis sowie als Reporter des Jahres.

Veranstaltungen

    Bühne Amoderierte Talk-Runde60 Min.

    Sollten wir alles tun, was technisch möglich ist? Die Balance zwischen Technologie und Ethik

    Blockchain, Augmented Reality, Cyborgisierung, Sozialpunkte: Digitale und mediale Technologien werden das Leben der Menschen grundlegend verändern. Was wollen wir: ungebremster Technik- und Marktglaube à la Silicon Valley, die staatliche Überwachung oder die bewusste Steuerung des Fortschritts? Wo …

    Moderation: Ann-Kathrin Büüsker
    Teilnehmer: Thomas Schulz, Markus Bräuer, Dr. Shermin Voshmgir, Gert Scobel