Dr. Thorsten Schmiege

Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) Präsident

Dr. Thorsten Schmiege

Dr. Thorsten Schmiege ist seit 1. Oktober 2021 Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM). Er ist außerdem Mitglied der Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) und leitet den Fachausschuss Netze, Technik, Konvergenz der Medienanstalten. Seine Tätigkeit für die BLM begann Schmiege im September 2019 als Geschäftsführer. Der Jurist war ab März 2017 Leiter des Referats Medienpolitik/Rundfunkrecht sowie ab 2018 auch stellvertretender Leiter der Abteilung Europa und Medien in der Bayerischen Staatskanzlei. Er hat seine Staatsexamina in Regensburg abgelegt und wurde dort auch promoviert.

Veranstaltungen

  • Bühne Bmoderierte Talk-Runde60 Min.

    Plattformregulierung: Bestandsaufnahme und Zukunft

    Globale Plattformen und Intermediäre spielen eine immer wichtigere Rolle im Meinungsbildungsprozess. Deshalb wurde im Medienstaatsvertrag vom November 2020 eine Regulierung von Plattformen und Medienintermediären verankert, die Zugangsoffenheit, Chancengleichheit und Diskriminierungsfreiheit …

    Moderation: Vera Linß
    Teilnehmer: Prof. Dr. Hubertus Gersdorf, Katrin Heyeckhaus, Dr. Michael Müller, Dr. Thorsten Schmiege u.a.