Tom Buhrow

Vorsitzender der ARD und Intendant des WDR

 Tom Buhrow

Tom Buhrow ist seit 1.1.2020 ARD-Vorsitzender. Er studierte Geschichte und Politikwissenschaften in Bonn. Nach dem Examen volontierte er 1985/1986 beim WDR und arbeitete danach als Reporter und Chef vom Dienst für die „Aktuelle Stunde“, die er auch moderierte. 1992 wechselte Buhrow in die Kölner Tagesschau-Redaktion. Von 1994 bis 1999 war er Korrespondent im ARD-Studio Washington. Nach einer Station als Korrespondent im ARD-Studio Paris kehrte er 2002 als Leiter des ARD-Studios nach Washington zurück. 2006 wurde Buhrow Moderator der “Tagesthemen”. Seit 2013 ist Tom Buhrow Intendant des WDR.

Veranstaltungen

    Bühne Amoderierte Talk-Runde60 Min.

    18,36 Euro – Jeder Cent zählt?

    Die KEF empfiehlt einen Rundfunkbeitrag ab 2021 von 18,36 Euro und damit eine Steigerung, die nur halb so hoch ist wie die Anmeldungen. Die Ministerpräsidenten wollen diesen KEF-Vorschlag im Beitragsstaatsvertrag festschreiben. Damit ist das Index-Modell vorerst vom Tisch, doch die Länder haben …

    Teilnehmer: Dr. Thomas Bellut, Tom Buhrow, Dr. Wolfgang Kreißig, Dr. Heinz Fischer-Heidlberger, Michael Kretschmer u.a.