Neues aus dem MTM-Blog

  • Falschmeldungen entlarven

    Wie Kinder lernen sollen, Fake News zu erkennen … Von Maureen Welter, Universität Leipzig … Die Aufmerksamkeit der Leserschaft ist begrenzt, das Angebot wächst ständig weiter. Der Kampf um die Klicks ist mitunter einer der härtesten in der Medienbranche.

  • „Quoten haben in Deutschland erschreckend gut funktioniert“

    Der Kampf um die absolute Gleichberechtigung lohnt … Von Ulrike Kuhrt, MLU Halle … Für das Panel „Mehr Frauen auf und hinter die Bildschirme“ versammelte Moderation Maja Fiedler Katja Wildermuth (MDR Programmdirektorin), Christine Plaß (Gründerin und CEO von audiomaster.berlin…

  • Journalismus neu denken

    Über rückläufige Auflagenzahlen und alternative Bezahlmodelle … Alina Schneider, detektor.fm … „Das Zeitalter der gedruckten Zeitung ist zu Ende“. Das meint zumindest Karl-Heinz Ruch, Geschäftsführer der taz.

  • Mit Witz für mehr Demokratie

    Dürfen Satiriker Journalismus betreiben? Und wie viel Satiriker steckt eigentlich in Peer Steinbrück? Von Martin Brandt, Universität Leipzig … Der letzte große Panelblock stand in der Baumwollspinnerei im Leipziger Westen an, die Medientage Mitteldeutschland neigten sich dem Ende zu.

  • Verkannter Osten?

    Ostdeutsche Realitäten und Diskurse in den Medien … Von Felix Einecke, Hochschule Anhalt … Ist der Osten verkannt?

  • Verschenktes Potential

    Literarisches Quartett trifft auf Game One … Von Robin Hartmann, MTM-Live-Redaktion … Vier Gäste, vier Themen und angeregte Diskussionen. So lässt sich das öffentliche Panel zum Thema „Games als Spiegel der Gesellschaft“ am ersten Tag der Medientage Mitteldeutschland 2019 zusammenfassen.

  • „Wann waren Sie das letzte Mal mit Vergnügen im Kino?“

    In Sachen Barrierefreiheit muss sich in der Medienlandschaft noch einiges tun … Von Tanita Steckel, MLU Halle-Wittenberg … Es ist warm in Halle B, die erste Talkrunde nach der Mittagspause beginnt.

  • Große Visionen & europäische Inhalte

    Gibt es eine europäische Antwort auf Netflix und Co.? Von Ann-Kathrin Canjé, MTM-Live-Redaktion … Weltweit gehören Plattformen wie Netflix, YouTube und Amazon für viele Menschen bereits zum Alltag.

  • Auf der Stelle treten

    Die Diskussion um Sparzwänge in Verlagshäusern dreht sich im Kreis … Von Sebastian Blum, MTM-Live-Redaktion … In seinem Interview mit dem Spiegel hat New York Times-Geschäftsführer Arthur Gregg Sulzberger erklärt, wie man es macht.

  • Innovativ sein heißt auch divers sein

    Das innovative Medienhaus im Jahr 2019 … Von Ann-Kathrin Canjé, MTM-Live-Redaktion … Wie managed man Innovationen in großen Medienhäusern und was zeichnet innovative Medienhäuser überhaupt aus?

Zum Blog auf Medium