Programm

Tag 1  •  21.05.

Bühne A30 Min.

Offizielle Eröffnung

Hallo und herzlich willkommen zu den Medientagen Mitteldeutschland 2019!

Bühne A30 Min.

Wer hat Angst vor künstlicher Intelligenz? Keynote von Sascha Lobo zu Digitalisierung, Demokratie und Journalismus

Sind Smart-Speaker wie Alexa, Google Assistent und Siri die Türöffner für den Einzug künstlicher Intelligenz in unseren Medienalltag? Was ist künstliche Intelligenz? Welche Folgen hat das für die Medienbranche? Was verändert sich für Medienmacher und -macherinnen? Sascha Lobo ordnet diese …

Teilnehmer: Sascha Lobo
Bühne Amoderierte Talk-Runde60 Min.

Künstliche Intelligenz in den Medien: Texte vom Robo-Journalisten

Schneller, genauer und vor allem billiger - immer mehr Texte werden von Algorithmen produziert. Bisher vor allem in den Bereichen Sport, Wetter und Börse: Immer dort, wo zur Verfügung stehende Daten die Textgrundlage bilden. Wo könnte diese Technik noch sinnvoll zum Einsatz kommen? Welche Chancen …

Teilnehmer: Sascha Lobo, Johannes Sommer, Christina Elmer
Bühne BFishbowl60 Min.

Hype oder langfristiger Medienwandel: Haben wir den Podcast-Peak schon erreicht?

Mit Gimlet Media wird eines der wichtigsten Podcast-Labels der USA von Spotify gekauft, die Podcastabrufe steigen seit Jahren und deutsche Verlage gründen eigene Audio-Ressorts. Neben langen gibt es mittlerweile auch immer mehr kürzere Podcast-Formate. In den USA wird gleichzeitig seit Monaten …

Moderation: Jörg Wagner
Teilnehmer: Matthias Pfaff, Yasemin Yüksel, Marc Krüger
Bühne Cmoderierte Talk-Runde60 Min.

Werte schaffen! Den Superstar suchen und Public Value finden?

Vorstellung des aktuellen Content-Berichts der Medienanstalten … Medien leisten einen wesentlichen Beitrag zu Meinungsbildung und Meinungsvielfalt in der Gesellschaft. Soweit Theorie und Anspruch. Doch wie schaut es in der Praxis mit dem Public Value von Medienangeboten aus? Geht es uns um die …

Mittagspause

Bühne Bmoderierte Talk-Runde60 Min.

Mit “Adult Animation” zurück in die Fernseh-Zukunft?

Animierte Serien wie “BoJack Horseman” mit schrägen Charakteren und schwarzem Humor für die Altersgruppe 16+ haben auf Streaming-Plattformen eine große Fangemeinde. Auch im deutschen Fernsehen gibt es erste Versuche, das Format zu etablieren. Ist “Adult Animation” die Wunderwaffe, um Teenager und …

Teilnehmer: Maurice van Brast, Urte Zintler, Wolfgang Til
Bühne CFishbowl60 Min.

Innovationsmanagement für Medien. Wer treibt (hier) wen an?

Um erfolgreich zu bleiben, brauchen Medienhäuser eine Innovationskultur und neue Impulse. Was zeichnet innovative Medienunternehmen aus? Wer sind die Vorreiter: Medien-Start-ups oder die großen Medienhäuser? Wie sieht deren Innovationsalltag aus? Gibt es erfolgreiche Ansätze, von denen andere …

Moderation: Andreas Ulrich
Teilnehmer: Pia Frey, Gerrit Wahle, Marieke Reimann, Eliane Noverraz
Bühne Amoderierte Talk-Runde60 Min.

Maulkorb, Abschaffung oder Hatespeech – Wie sieht der richtige Umgang mit populistischen Angriffen auf die Medienfreiheit aus?

Neues ORF-Gesetz, #NoBillag und AfD-Vorschläge zur Abschaffung des Rundfunkbeitrages – gefährden Populisten die Medienfreiheit? Wie erleben Journalistinnen und Journalisten populistische Angriffe in ihrer täglichen Arbeit? Gibt es im deutschsprachigen Raum Gemeinsamkeiten und Unterschiede? Wie …

Teilnehmer: Armin Wolf, Melanie Amann, Dr. Wulf Schmiese, Susanne Wille, Michael Wulf
Bühne Bmoderierte Talk-Runde60 Min.

Content-Marketing - Wie weit reicht der Hype?

Content-Marketing galt lange als als der neue Treiber der Kommunikation. Seit Jahren entstehen immer mehr Unternehmensblogs, firmeneigene Magazine und Newsrooms. Braucht jede Supermarktkette ein eigenes Essens-Magazin oder ersticken wir nicht längst im Überangebot von Marken-Inhalten? Ist …

Moderation: Dr. Uwe Vorkötter
Teilnehmer: Thomas Strerath, Michael Geffken, Adel Gelbert
Bühne CFishbowl60 Min.

Bürger beteilige Dich! Partizipative Medien in der digitalen Welt und ihre Rolle für die Demokratie

Medienkompetenz und Bürgerbeteiligung sind seit Jahrzehnten Ziele der Medienpolitik. Welche Funktion müssen Bürgermedien angesichts des Medienwandel erfüllen? Welche Aufgabe kommt ihnen heute zur Sicherung der Medienvielfalt zu? Während es noch nie so einfach wie heute war, sich zu beteiligen …

Moderation: Helmut Hartung
Teilnehmer: Markus Pettelkau, Dr. Justus von Daniels, Malte Krückels, Janina Mütze
Bühne Amoderierte Talk-Runde60 Min.

Sollten wir alles tun, was technisch möglich ist? Die Balance zwischen Technologie und Ethik

Blockchain, Augmented Reality, Cyborgisierung, Sozialpunkte: Digitale und mediale Technologien werden das Leben der Menschen grundlegend verändern. Was wollen wir: ungebremster Technik- und Marktglaube à la Silicon Valley, die staatliche Überwachung oder die bewusste Steuerung des Fortschritts? Wo …

Teilnehmer: Thomas Schulz, Markus Bräuer, Dr. Shermin Voshmgir
Bühne Bmoderierte Talk-Runde60 Min.

Alexa, wie macht der Fuchs? Wie Sprache das Internet verändert

Smarte Lautsprecher wie Amazon Echo, Google Home oder Apples Homepod verändern das Internet. Nach Point & Click und Wischen wird Sprache als dritte Evolutionsstufe des Internets zur zentralen Steuerung von digitalen Geräten. Wie verändert das unsere tägliche Mediennutzung? Nimmt damit der …

Moderation: Marc Krüger
Teilnehmer: Christoph Rieth, Ellen Richter, Marco Maas, Laura Terberl
Bühne Cmoderierte Talk-Runde60 Min.

Sparzwang vs. Qualität in Redaktionen - Arbeitsbedingungen für Journalisten

Verlage, Sender und seit kurzem auch digitale Medienunternehmen – alle stehen unter massivem Kostendruck und fast alle müssen sparen. Viele Verlagshäuser wollen ihre Tageszeitungen verkaufen, schließen Redaktionen und reduzieren das Angebot. Die Folge ist sehr oft Personalabbau. Wie können …

Moderation: Michael Bewerunge
Teilnehmer: Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, Ine Dippmann, Georg Wallraf, Prof. Dr. Frank Lobigs

Tag 2  •  22.05.

Bühne Bmoderierte Talk-Runde60 Min.

Mehr Frauen auf und hinter den Bildschirmen!

Trotz aller Appelle und Bemühungen der vergangenen Jahre: Ob Kinderfernsehen, Spielfilm oder Experteninterview - Frauen sind auf deutschen Bildschirmen noch immer unterrepräsentiert. Wie lässt sich das ändern? Ist Quote ein Allheilmittel? Was tut sich in Produktionsfirmen und Ausbildungsstätten?

Teilnehmer: Dr. Katja Wildermuth, Prof. Dr. Linda Breitlauch, Christine Plaß, Prof. Dr. Elisabeth Prommer
Bühne Amoderierte Talk-Runde60 Min.

Druck von vielen Seiten: Die Zukunft der Öffentlich-Rechtlichen in Europa

Rechtspopulistische Parteien, die Lobby der Digitalkonzerne und die veränderte Mediennutzung sind Herausforderungen für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk – in ganz Europa. Wie können sich öffentlich finanzierte Angebote modernisieren, sprich zukunftsfähig werden? Welche gesellschaftliche …

Moderation: Ulrike Simon
Teilnehmer: Dr. Alexander Wrabetz, Marlehn Thieme, Prof. Dr. Karola Wille, Prof. Dr. Otfried Jarren
Bühne Cmoderierte Talk-Runde60 Min.

Kreativwirtschaft first? Wie Kreativwirtschaft der Motor der digitalen Gesellschaft werden kann

Mehr als eine Million Menschen arbeiten in der deutschen Kultur- und Kreativwirtschaft – mit einem Umsatz von mehr als 150 Milliarden Euro pro Jahr. Die Branche hat sich damit als feste Größe in der deutschen Wirtschaft etabliert und wird künftig noch wichtiger werden. Doch wie kann durch die …

Teilnehmer: Brigitte Brück, Holger Volland, Markus Bonk, Nicole Laux

Mittagspause

Bühne Amoderierte Talk-Runde60 Min.

Digitale Barrierefreiheit - wie können Medien allen Nutzerinnen und Nutzern gerecht werden?

Gebärdendolmetscher, Audiodeskription und Untertitel - das sind die bisherigen Antworten auf die Bedürfnisse behinderter Menschen. Doch reicht das für eine gleichberechtigte und selbstbestimmte Mediennutzung aus? Wie können Medien barrierefreie digitale Angebote gemeinsam mit den Akteuren …

Moderation: Andreas Ulrich
Teilnehmer: Julia Probst, Kim Busch, Georg Schmolz, Prof. Dr. Thomas Kahlisch
Bühne Bmoderierte Talk-Runde60 Min.

Neue Regeln für Internet-TV-Anbieter: Wie viel Lizenz muss sein?

Der neue Medienstaatsvertrag soll künftig auch konkrete Vorgaben für reine Internet-TV-Angebote enthalten. Debattiert wird, ob und wann diese Anbieter eine Rundfunklizenz beantragen müssen - und mit welchen Folgen. Wie viel Rundfunk steckt im Streaming? Warum wird nicht vollständig auf eine …

Teilnehmer: Prof. Dr. Hubertus Gersdorf, Arno Heinisch, René Falkner, Carine Chardon, Annette Kümmel
Bühne Cmoderierte Talk-Runde60 Min.

Wieso, weshalb, warum? Wie können Kinder und Jugendliche für wissenschaftliche Themen begeistert werden?

Wissenschaftliche Themen sind meist komplex, manchmal schwer zugänglich und oft erst auf den zweiten Blick interessant. Dabei spielt Wissenschaft in fast allen Lebensbereichen eine zentrale Rolle. Wie kann es Medienmacherinnen und Medienmachern gelingen, Kinder und Jugendliche für Wissenschaft und …

Moderation: Annegret Oster
Teilnehmer: Dr. Reiner Haseloff, Eric Mayer, Martin Verg, Maria Krautzberger
Bühne Amoderierte Talk-Runde60 Min.

Ist weniger wirklich mehr? Auftrag und Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

Seit fast drei Jahren diskutieren die Länder über die Weiterentwicklung des Auftrages des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, über Strukturänderungen und Veränderungen bei der Festsetzung des Beitrages durch die KEF. Einigkeit herrscht auf politischer Seite nur im Ziel, dass der Rundfunkbeitrag ab …

Moderation: Diemut Roether
Teilnehmer: Heike Raab, Dr. Thomas Bellut, Dr. Heinz Fischer-Heidlberger, Stefan Raue, Oliver Schenk, Ulrich Wilhelm
Bühne BIgnite Talk60 Min.

Wie können Inhalte künftig finanziert werden? Neue digitale Geschäftsmodelle und alternative Bezahlstrategien

Noch nie war es so einfach, ein Medienunternehmen zu gründen. Aber auch noch nie so schwer, digitale journalistische Inhalte langfristig zu finanzieren. Welche digitalen Geschäftsmodelle und inhaltlichen Strategien gibt es im Jahr 2019? In kurzen Ignite Talks präsentieren Vertreterinnen und …

Teilnehmer: Oliver Michalsky, Philipp Schwörbel, Clara Vuillemin, Karl-Heinz Ruch
Bühne Cmoderierte Talk-Runde60 Min.

Demokratie fällt nicht vom Himmel - Kindern Politik erklären

Kurz und trotzdem umfassend, klar und dennoch anschaulich: Politik-Themen müssen für Kinder anders aufbereitet werden als für Erwachsene. Wie vermittelt man kindgerecht spielerisch Demokratie und gesellschaftliche Diskurse? Was macht gute Kindernachrichten aus? Was können Journalisten die sich an …

Moderation: Maurice Gajda
Teilnehmer: Juliane von Reppert-Bismarck, Prof. Dr. Dieter Wiedemann, Markus Mörchen
Bühne Amoderierte Talk-Runde60 Min.

Verkannter Osten? Ostdeutsche Realitäten und Diskurse in den Medien

Wie stark beschäftigen sich deutschsprachige Medien mit Nachrichten und Problemen aus dem Osten Deutschlands? Sind die ostdeutschen Sichtweisen ausreichend repräsentiert? Warum arbeiten so wenige ostdeutsche Journalistinnen und Journalisten in überregionalen Redaktionen?

Moderation: Andreas Postel
Teilnehmer: Prof. Dr. Karola Wille, Robert Schneider, Jana Hensel, Michael Kretschmer
Bühne Bmoderierte Talk-Runde60 Min.

Demokratie als Lachnummer: Können satirische Formate Debatten unterstützen?

Können Comedy- und Satireformate die politische und gesellschaftliche Debatte beeinflussen und damit den demokratischen Diskurs beleben? Wie gehen Satiriker mit Angriffen aus dem Netz um?

Moderation: Michael Sahr
Teilnehmer: Matthias Bandtel, Natalie Müller-Elmau, Florian Scheuba, Florian Schroeder
Bühne Bmoderierte Talk-Runde60 Min.

scobel: Medien, Macht und Manipulation.

Aufzeichnung für die Sendereihe „scobel“ in Kooperation mit 3sat.

Moderation: Gert Scobel