Anzeige

Das neue In-Stream Erlebnis: Wie die First Screen Experience aussieht

Case Studies

MatchPoint  •  30 Min.

85 % der Zuschauer:innen wollen beim Streaming mehr über die Inhalte wissen. Mangels direkter First Screen Angebote schaut das Handy immer mit: nach den gewünschten Hintergrundinfos zu Cast, Musik, Drehorten oder Kostümen wird in den sozialen Medien oder auf Google gesucht. Dabei wünschen sich insbesondere drei Viertel der jungen Zuschauer:innen zwischen 18 und 29 Jahren, diese Informationen direkt First Screen entdecken zu können – ohne aus dem Seherlebnis herausgeführt zu werden.

Dank einer neuen Technologie ist das ab sofort möglich: Zusatzinformationen zu Filmen und Serien werden direkt im Stream angezeigt – szenenbasiert und im First Screen. Damit eröffnet sich ein neues interaktives und ganzheitliches Streamingerlebnis. In seinem Talk präsentiert Peter Effenberg, Gründer der Tech-Lösung Jay, erste Use Cases mit deutschen Sendern und teilt Forschungserkenntnisse zu den Bedürfnissen der kommenden Generation.