Anzeige

Europawahl und Fake-News: Wird die Wahrheit abgewählt?

moderierte Talk-Runde

Bühne A  •  60 Min.

Manipulierte Bilder und Audios können die anstehenden Europawahlen beeinflussen. Denn das Erstellen von Deepfakes wird immer leichter. Gleichzeitig wird es immer schwerer, die Verbreitung von Hassrede zu unterbinden. Wie kann man demokratische Wahlen davor schützen? Reichen die Selbsterklärungen der Plattformen oder braucht es politische Vorgaben? Wie können Wählerinnen und Wähler Informationen prüfen und damit eine demokratische Wahlentscheidung treffen.