Anzeige

Nadine Lindner

Deutschlandfunk

 Nadine Lindner
© Bildrechte: DLF

Nach Kindheit und Abitur in Fulda hat Nadine Lindner in Leipzig Politik, Afrikanistik und Journalistik studiert. Nach Stationen bei der FAZ, dem MDR und Hitradio RTL Sachsen folgte das Volontariat beim Deutschlandradio in Köln, Berlin und Brüssel. Als Landeskorrespondentin in Sachsen hat Nadine Lindner zwischen 2013 und 2015 den Einzug der AfD in den ersten Landtag und die Entwicklung von Pegida journalistisch beobachtet. Seit 2016 arbeitet sie im Hauptstadtstudio des Deutschlandfunks, zuerst mit dem Schwerpunkt Grüne und CSU, seit 2018 mit Fokus auf die AfD und politische Entwicklungen in Ostdeutschland.

Veranstaltungen

  • Bühne Amoderierte Talk-Runde60 Min.

    Europawahl und Fake-News: Wird die Wahrheit abgewählt?

    Manipulierte Bilder und Audios können die anstehenden Europawahlen beeinflussen. Denn das Erstellen von Deepfakes wird immer leichter. Gleichzeitig wird es immer schwerer, die Verbreitung von Hassrede zu unterbinden. Wie kann man demokratische Wahlen davor schützen? Reichen die Selbsterklärungen …

    Moderation: Nadine Lindner
    Teilnehmer: Martin Fuchs, Tim Klaws, Carolin Ollivier, Sophie Timmermann, Viola von Cramon-Taubadel