Anzeige

Martin Fuchs

Hamburger Wahlbeobachter Politikberater & Publizist

 Martin Fuchs
© Bildrechte: privat

Martin Fuchs berät Regierungen, Parlamente, Parteien und Verwaltungen in digitaler Kommunikation. Er ist Dozent für politische Kommunikation an verschiedenen Universitäten. Als Hamburger Wahlbeobachter bloggt er über Digitalisierung in der Politik und ist Kolumnist des Magazins “politik & kommunikation”. Unter anderem ist er ehrenamtlich als Fellow der Initiativen Brand New Bundestag und JoinPolitics aktiv. Aktuell ist sein neues Buch “Digitale Wahlkämpfe” erschienen, das er als Herausgeber verantwortet. Zuletzt sind die Bücher “Demokratieverstärker” und “Parlamentarische Demokratie heute und morgen” erschienen, an denen er als Mitautor beteiligt ist.

Veranstaltungen

  • Bühne Amoderierte Talk-Runde60 Min.

    Europawahl und Fake-News: Wird die Wahrheit abgewählt?

    Manipulierte Bilder und Audios können die anstehenden Europawahlen beeinflussen. Denn das Erstellen von Deepfakes wird immer leichter. Gleichzeitig wird es immer schwerer, die Verbreitung von Hassrede zu unterbinden. Wie kann man demokratische Wahlen davor schützen? Reichen die Selbsterklärungen …

    Moderation: Nadine Lindner
    Teilnehmer: Martin Fuchs, Tim Klaws, Carolin Ollivier, Sophie Timmermann, Viola von Cramon-Taubadel