Anzeige

Daniela Beaujean

VAUNET Geschäftsführerin/Justiziarin

 Daniela Beaujean
© Bildrechte: Markus Altmann

Daniela Beaujean, Juristin, ist seit Juli 2004 in verschiedenen Funktionen beim VAUNET – Verband Privater Medien e.V. Im Januar 2020 hat sie zusammen mit Frank Giersberg die Geschäftsführung übernommen. Im Verband verantwortet Sie die Schwerpunkte Medienrecht, -regulierung und -politik sowohl auf nationaler als auch europäischer Ebene. Der Fokus ihrer Arbeit liegt in den Rechtsgebieten Medien- und Telekommunikations-, Werbe-, Wettbewerbs- und Verbraucherschutzrecht. Zudem koordiniert sie die Zusammenarbeit mit anderen Verbänden und vertritt den VAUNET in externen Gremien (z. B. AER, FFA, FSF, FSM, KSK und ZAW).

Veranstaltungen

  • Bühne Bmoderierte Talk-Runde60 Min.

    Making Of: Filmförderreform in Deutschland

    Die bestehende Filmförderung in Deutschland wird seit Jahren von vielen Seiten kritisiert. Deshalb kursieren schon länger Forderungen nach einer grundlegenden Reform. Damit soll die Wettbewerbssituation deutscher Produzentinnen und Produzenten gestärkt werden und ein international erfolgreicheres …

    Moderation: Vera Linß
    Teilnehmer: Daniela Beaujean, Marcel Lenz, Inga Moser von Filseck, André Naumann, Dr. Jan Ole Püschel