Prof. Dr. Oliver Quiring

Johannes Gutenberg-Universität Mainz Professor

Prof. Dr. Oliver Quiring
Oliver Quiring

Studium der Sozialwissenschaften (Kommunikationswissenschaft, Soziologie, Psychologie, Volkswirtschaft) an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg / 2003 Promotion in Kommunikationswissenschaft in Nürnberg / 2009 Habilitation in Kommunikationswissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität in München / seit 2009 Professor am Institut für Publizistik der Universität Mainz / 2010 bis 2014 stellvertretender Vorsitzender, 2014 bis 2018 Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK).

Veranstaltungen

  • Bühne Amoderierte Talk-Runde60 Min.

    Ein Jahr Corona: Wie groß ist das Vertrauen der Deutschen in die Medien?

    Wie hat sich die Corona-Pandemie auf das Vertrauen der Menschen in die Medien ausgewirkt? Warum nimmt die Rolle sozialer Netzwerke bei der Meinungsbildung weiter zu? Aus welchen Gründen vertraut ein signifikanter Teil der Bürger:innen klassischen Medien nicht (mehr)? Welche Rolle spielt der …

    Moderation: Andreas Stopp
    Teilnehmer: Nathanael Liminski, Dr. Claudia Maicher, Carolin Ollivier, Prof. Dr. Oliver Quiring, Marlehn Thieme, Tom Zwiessler