Rainer Robra

Staatskanzlei und Ministerium für Kultur des Landes Sachsen-Anhalt Staatsminister und Chef der Staatskanzlei sowie Europaminister

 Rainer Robra
Staatskanzlei Sachsen-Anhalt

Rainer Robra ist Staatsminister und Chef der Staatskanzlei sowie Europaminister, seit 2016 zudem Kulturminister des Landes Sachsen-Anhalt. Ihm obliegen ferner die Bundes- und Europaangelegenheiten sowie die Medienpolitik des Landes. Darüber hinaus ist er seit 2002 Mitglied des Bundesrates und Mitglied des Ausschusses für Fragen der Europäischen Union. Seit 2002 gehört der CDU-Politiker dem ZDF- Fernsehrat an und seit 2018 ist er Vorsitzender des Aufsichtsrates der Mitteldeutschen Medienförderung GmbH.

Veranstaltungen

    Bühne Amoderierte Talk-Runde60 Min.

    Kann es eine europäische Antwort auf Amazon, YouTube und Netflix geben?

    Seit dem Herbst 2018 treibt der ARD-Vorsitzende und BR-Intendant Ulrich Wilhelm die Idee einer europäischen Digitalplattform voran – mit Applaus auch aus Verlagen und Medienpolitik. Wie realistisch ist diese Idee? Wie kann eine europäische Plattform als Alternative zu Amazon, YouTube und Netflix …

    Moderation: Vera Linß
    Teilnehmer: Prof. Dr. Christoph Neuberger, Tom Buhrow, Johannes Selle, Rainer Robra, Marysabelle Cote