Haltung im Journalismus?

moderierte Talk-Runde

Bühne B  •  60 Min.  • 

Wie stark dürfen Journalisten und Journalistinnen – außerhalb von Kommentaren – ihre persönliche Position in die Berichterstattung einfließen lassen? Hier steht der Wunsch nach einer sachlichen Darstellung ohne Wertung der Erkenntnis gegenüber, eine solche sei gar nicht möglich, oft auch mit einem Verweis auf die gesellschaftliche Verantwortung des Journalismus. Wo verlaufen also die Grenzen zwischen Meinungsjournalismus, Haltung und Aktivismus? Und können Nutzer:innen die Unterschiede überhaupt wahrnehmen?

Medien

  • MTM21: Haltung im Journalismus?