Anzeige

Karin Brieden

ZDF Verwaltungsdirektorin

 Karin Brieden
© Bildrechte: ZDF / Benno Kraehahn

Karin Brieden ist seit 2014 Verwaltungsdirektorin und stellv. Intendantin des ZDF. Zuvor war sie Verwaltungs- und Betriebsdirektorin bei DRadio. Nach ihrem Jura-Studium war die 1958 in Winterberg geborene Medienmanagerin in unterschiedlichen Funktionen in der öffentlichen Verwaltung tätig. Von 1989 bis 1990 war sie Referentin im Ref. „Rechtspolitik, Fragen der Gleichstellung im öD, allgemeine Rechts- und Verwaltungsangelegenheiten, Rentenfragen“ in der St.-Kzl. NRW. 1990 bis 1992 Dez. für Personalangelegenheiten, Ausbildungsleiterin, Gleichstellungsbeauftragte im Regierungspräsidium Düsseldorf und 1992 bis 1997 Personalref., stellv. Abteilungsleiterin der Zentralabtlg. in der St.-Kzl. RLP.

Veranstaltungen

  • Bühne Amoderierte Talk-Runde60 Min.

    Rundfunkbeitrag – Belastungsprobe für Länder und Sender

    Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs (KEF) empfiehlt eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags auf knapp unter 19 Euro ab 2025. Mehrere Länder sprechen sich gegen eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags aus. Die Sender verweisen auf gestiegene Kosten und ihre eigenen Sparanstrengungen. Wie kann ein …

    Moderation: Michael Sahr
    Teilnehmer: Karin Brieden, Prof. Dr. Martin Detzel, Prof. Dr. Kai Gniffke, Christian Meier, Heike Raab, Oliver Schenk u.a.